ImpfFreiheit

Die Wichtigste Entscheidung

Der Verein Primum Non Nocere ist nicht gegen das Impfen. Er ist für ImpfFreiheit, also gegen jeglichen Zwang eine Impfung durchführen zu müssen.

Eine Impfung ist ein medizinischer Eingriff in ein gesundes Kind.

Neben anderen Entscheidungen, die wir als Eltern zu treffen haben, ist diese wahrscheinlich die Allerwichtigste.

Laut Verfassung und EU-Charta darf keine medizinische Maßnahme ohne Einwilligung des Patienten erfolgen.

INFORMIEREN SIE SICH UND SPRECHEN SIE ANSCHLIEßEND AUSFÜHRLICH MIT DEM ARZT IHRES VERTRAUENS.

Was wir nicht akzeptieren, ist wenn Wissenschaft zum Faschismus mutiert. Die Befürworter des gesetzlichen ImpfZwangs akzeptieren keine anderen Ansichten, Daten und Studien.

Der Verein Primum Non Nocere ist für ImpfFreiheit.

#ImpfFreiheit